Schlüsselwort-Archives: #Rezepte

02Dez/19
Rezepte des Monats Dezember

Rezepte des Monats Dezember

Der Dezember hat 31 Tage und ist der letzte Monat des Jahres. Sein Name stammt von lateinisch decem „zehn“, da er im römischen Kalender der zehnte Monat war. Er hieß auch Christmonat, weil Weihnachten, das christliche Fest der Geburt Christi, im Dezember gefeiert wird.

Die Vorweihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Vielerorts laden Weihnachtsmärkte mit heißem Glühwein, leckeren Süßigkeiten und schöner Beleuchtung zum Verweilen und Einkaufen ein.
Auch ganz gemütlich zu Hause lässt sich die besinnliche Zeit bis zum Jahresende wunderbar verbringen. Unser Zuhause schmücken wir mit Weihnachtsschmuck, Adventskranz und Tannenbaum und machen es uns dann mit Tee und Gebäck schön gemütlich.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. In wenigen Wochen feiern wir an Silvester den Start ins neue Jahr. Wir lassen das vergangene Jahr Revue passieren und machen Pläne für das nächste.

Im Dezember bekommen wir leider nicht mehr viel Obst und Gemüse aus regionalem Anbau. Es wachsen nur noch Rosenkohl, Grünkohl, Chinakohl, Feldsalat, Pastinaken und Lauch. Allerdings können wir auf reichlich Gemüse und Obst aus Lagerung und aus Zulieferung zurückgreifen. Damit lassen sich dann leckere Suppen, Eintöpfe und andere deftige Mahlzeiten zubereiten.

Rezepte des Monats

Im Dezember empfehlen wir folgende Rezepte:

Feiertags-Rezepte für jeden Geschmack

Suchen Sie noch nach leckeren Ideen für Weihnachten oder Silvester? Oder nach neuen Plätzchenrezepten?
Das alles finden Sie in unserer Rezeptdatenbank.

Zu den Rezepten

01Okt/19
Rezepte des Monats Oktober

Rezepte des Monats Oktober

Der Oktober ist der zehnte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender und galt im Mittelalter als heiliger Monat, in dem man bevorzugt heiratete; auch Könige heiraten meistens im Oktober. Wegen des Beginns der Verfärbung der Laubblätter wird er häufig als „goldener Oktober“ bezeichnet.

Der Oktober stimmt uns bereits langsam auf den Winter ein. Die Temperaturen sinken, die Baume werden kahler und die Natur verabschiedet sich in die Winterpause.

Die letzten sonnigen Tage verbringen wir daher gerne draußen, z.B. beim Pilze- oder Kastaniensammeln, bei einem ausgedehnten Herbstspaziergang oder im Café.

Im Oktober gibt es einige besondere Tage. Am 3. Oktober feiern wir den „Tag der Deutschen Einheit“, Erntedank am ersten Sonntag sowie den Reformationstag und Halloween am 31. Oktober; außerdem wird am letzten Sonntag des Monats die Uhr um eine Stunde zurückgestellt.

Beliebt sind gerade vor allem Pilze, Äpfel, Zwetschgen, aber auch immer noch Kürbis, Birnen und Quitten. Kohl hat jetzt Hochsaison; Liebhaber jeder Sorte kommen auf ihre Kosten. Der Kohl ist vielseitig verwendbar und schmeckt in Aufläufen, Suppen und Eintöpfen.

Rezepte des Monats

Im Oktober empfehlen wir folgende Rezepte:

Geschmackvolle Herbsttage

Nutzen Sie die trüben Tage des Monats am besten, um neue Rezepte auszuprobieren. Inspiration finden Sie natürlich bei uns!

Zu den Rezepten

02Sep/19
Rezepte des Monats September

Rezepte des Monats September

Der September verdankt seinen Namen dem lateinischen Namen der Zahl Sieben („septem“), denn in einer frühen Version des römischen Kalenders stand der September wirklich an siebter Stelle, da das Jahr damals mit dem März anfing.

Im Übergang vom Sommer in den Herbst ist der September einer der schönsten Monate. Die Sonne scheint zwar noch schön warm, hat aber viel von ihrer Kraft verloren. Es wird langsam immer früher dunkel und die ersten Blätter fallen. Das zeigt uns, dass wir uns langsam auf die dunklere Jahreszeit vorbereiten müssen. Wir freuen uns auf die letzten warmen Tage und die bunten Blätter an den Bäumen.

In der zweiten Septemberhälfte findet das beliebte traditionelle Oktoberfest in München statt.

Bei Obst und Gemüse gibt es jetzt das Beste aus Sommer und Herbst: Ein paar Beerensorten aus dem Sommer bekommt man noch aus heimischem Anbau, gleichzeitig kann man sich schon Kürbissuppe und süßen Zwetschgenkuchen schmecken lassen.

Im September ist Erntezeit und wir freuen uns auf Birne, Lauch, Rotkohl, Wirsing und Radieschen. Zu den Highlights zählen sicherlich Weintrauben und Quitten sowie Kürbis, Pastinaken und Spinat, deren Saison endlich beginnt.
Die Auswahl an Salatsorten ist weiterhin vielfältig: Batavia, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Endiviensalat, Kopfsalat, Lollo Rosso, Radicchio und Rucola bekommen wir immer noch frisch.

Rezepte des Monats

Im September empfehlen wir folgende Rezepte:

Herbstliche Schlemmereien

In unserem Markenshop finden Sie viele tolle Rezepte für jeden Geschmack und Anlass. Der Herbst wird lecker!

Zu den Rezepten

15Apr/17

Rezept-Datenbank

Ein leckeres Rezept ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Produkte am POS auf allen Kanälen noch attraktiver zu präsentieren. Um Kunden intensiver zu binden und zu Zusatzkäufen anzuregen, nutzen Handelspartner Ihre Rezepte, z. B. für die Auslage an den Frischetheken.

Im Markenshop der BrandLogistics.NET GmbH liegen dafür über 500 Rezepte zur kostenlosen Nutzung bereit. Sie finden Rezepte für jeden Anlass und jede Jahreszeit.

Stöbern Sie gemütlich durch unsere vielfältigen und appetitanregenden Rezepte für:

  • Desserts
  • Hauptgerichte
  • Saisonale Gerichte – Grillsaison, Ostern, Weihnachten
  • Eis
  • Kuchen
  • Cocktails

Lassen Sie sich außerdem von unseren wechselnden „3 Rezepten des Monats“ inspirieren.
Diese stellen wir Ihnen immer am Anfang eines Monats in unserem Blog und auf unserer Facebook-Seite vor.

Brandlogistics.NET Rezeptvorlagen zum Downloaden für den Einzelhandel

Brandlogistics.NET Rezeptvorlagen zum Downloaden für den Einzelhandel

Sie haben Fragen zu unseren Rezepten?
Dann sprechen Sie uns gerne an.

Isabell Haas
06201 9988-50
06201 9988-55
isabell.haas@brandlogistics.net

Kontakt

zu den Rezepten